Iris Müller-Klein

Spezialistin für nationales und internationales Pferdekaufrecht

Fachanwältin für Medizinrecht (Human- und Tiermedizinrecht)

Tätig seit 2003

Reiterin

 

Vita: 

Rechtsanwältin Iris Müller-Klein ist seit 2003 auf den Gebieten des Pferderechts und Tiermedizinrechts aktiv. Sie war jahrelang in einer auf Pferderecht spezialisierten Kanzlei in Verden tätig, bevor sie 2007 ihre eigene Kanzlei eröffnete.

Iris Müller-Klein berät und betreut Verkaufsställe, Züchter, Reiter und Tierärzte. Neben dem nationalen und internationalen Pferdekaufrecht ist sie als Fachanwältin für Medizinrecht – insbesondere im Tierarzthaftungsrecht – tätig.

Iris Müller-Klein ist aktive Turnierreiterin und hat eine Vorliebe für Deutsche Reitponys.

Birgit Raupers-Weller

Spezialistin für nationales und internationales Pferdekaufrecht

Fachanwältin für Arbeitsrecht

Tätig seit 1999

Reiterin

 

Vita: 

Rechtsanwältin Birgit Raupers-Weller ist seit 1999 im Bereich des Pferderechts aktiv. Sie war lange Zeit als Vertrauensanwältin des AUDI und Volkswagen Händlerverbandes f.V. tätig und verfügt über ein umfangreiches Wissen im Kauf- und Handelsrecht. Die Mandanten von Birgit Raupers-Weller sind Reiter und Verkaufsställe. Neben dem nationalen und internationalen Pferdekaufrecht liegt ein weiterer Schwerpunkt der Kanzlei Raupers-Weller in der Gestaltung von Arbeits- Dienst- und Gesellschaftsverträgen sowie Beratung und Vertretung rund um das Arbeitsrecht.

Birgit Raupers-Weller stammt aus einer hannoverschen Sportlerfamilie und spielte erfolgreich Hockey, bevor sie sich dem Reitsport zuwandte.